Kinderbetreuung im Fitnesscenter

Vorsorge - für Kinder

Liegt Ihnen die Zahngesundheit Ihrer Kinder am Herzen? Dann vereinbaren Sie jetzt einen Termin in unserer Praxis!

Warum sind Milchzähne so wichtig?

Eine weitverbreitete Vorstellung ist, das Milchzähne nicht so wichtig sind, weil sie ohnehin wieder ausfallen.
Das ist ein Irrtum der langfristige und böse Folgen für Kinder haben kann. Zucker und Säuren in Süßigkeiten, Säften und anderen Nahrungsmitteln greifen den Zahnschmelz an und können Milchzähne schnell kariös werden lassen und Ihrem Kind Schmerzen und schlaflose Nächte bereiten. Das geht oft viel schneller als bei Erwachsenen, da jugendlicher Zahnschmelz noch nicht so widerstandsfähig ist. Außerdem können sich Speisereste in den Zwischenräumen der kaputten Zähne festsetzten und dort Schmerzen verursachen. Durch vorzeitigen Verlust der Milchzähne kann es zu Sprachstörungen oder einer Verschiebung der übrigen Zähne kommen, was unter Umständen langwierige kieferorthopädische Behandlungen nach sich zieht.
Eine angstfreie Zahnbehandlung ist unser oberstes Ziel damit ihr Kind gerne wieder kommt und damit ein positives Gefühl zur Zahnpflege und dem damit verbundenen jährlichen Kontrollbesuch bei Zahnarzt hat. 

Gesunderhaltung der Kinderzähne

Durch den Tätigkeitsschwerpunkt für Kinder und Jugendzahnheilkunde ist mir besonders die Gesunderhaltung der Kinderzähne wichtig, um somit Behandlungen zu minimieren. Damit erst gar keine Löcher entstehen führen wir in unserer Praxis die regelmäßige Prophylaxe für Kinder und Jugendliche durch. Dazu gehört ein „Zahnputztraining“ oder auch Tipps für zahngesunde Ernährung.

Weitere prophylaktische Behandlungen sind das Überziehen der Zähne mit einem Fluoridlack zum Schutz vor Karies. Auch das Versiegeln von Fissuren mit Kunststoff (feinen und kariesanfälligen Grübchen auf den Backenzähnen), so wird das Ansiedeln von Karies – Bakterien an diesen Stellen verhindert. 

Der Ablauf einer Prophylaxesitzung

  • Am Beginn schauen wir, wie gut Ihr Kind die Zähne geputzt hat und wo noch ein bisschen nach geputzt werden muss.
    Diese Stellen zeigen wir im Spiegel und zeigen wie man dort sorgfältiger putzen kann
    Natürlich zeigen wir ihrem Kind auch die richtige Putztechnik

  • Danach reinigt unsere Prophylaxe-Fachkraft alle Zähne sanft und gründlich. Auch an den Stellen, die Ihr Kind beim Putzen nicht erreicht

  • Nachdem die Zähne gründlich gereinigt wurden wird ein Schutzlack aufgetragen, der die Zähne vor Karies schützt

  • Zum Schluss gibt es noch Tipps zur zahngesunden Ernährung so dass die Zähne auch lange gesund bleiben

Kinderbetreuung im Fitnesscenter

Vorsorge - für Jugendliche

Kaum zu glauben: bis zum Alter von 18 Jahren ist man in der Medizin ein Kind

Vorsorge, Zahnspangen und Fehlstellungskorrekturen

Ich arbeite intensiv bei der Fehlstellungskorrektur mit Kieferorthopäden in Wiehl und Waldbröl zusammen.
Diese indisziplinäre Arbeitsweise ermöglicht ein optimales Ergebnis für alle meine Patienten

Gesunderhaltung in der Jugend

Durch den Tätigkeitsschwerpunkt für Kinder und Jugendzahnheilkunde ist mir besonders die Gesunderhaltung der Kinderzähne wichtig, um somit Behandlungen zu minimieren. Damit erst gar keine Löcher entstehen führen wir in unserer Praxis die regelmäßige Prophylaxe für Kinder und Jugendliche durch. Dazu gehört ein „Zahnputztraining“ oder auch Tipps für zahngesunde Ernährung.

Weitere prophylaktische Behandlungen sind das Überziehen der Zähne mit einem Fluoridlack zum Schutz vor Karies. Auch das Versiegeln von Fissuren mit Kunststoff (feinen und kariesanfälligen Grübchen auf den Backenzähnen), so wird das Ansiedeln von Karies – Bakterien an diesen Stellen verhindert. 

Prophylaxesitzung bei Jugendlichen

  • Am Beginn schauen wir, wie gut die Zähne geputzt sind. Gerne werden wir im Spiegel demonstrieren, wo besser geputzt werden kann.

  • Auch das Verwenden von Zahnseide werden wird altersentsprechend empfehlen, um Karies in den Zwischenräumen zu vereiden.

  • Zähne, die gründlich gereinigt wurden, werden mit einem Schutzlack eingepinselt, denn dieser stärkt die Zahnsubstanz und schützt vor Karies

  • Zum Schluss gibt es noch Tipps zur zahngesunden Ernährung, so dass die Zähne auch lange gesund bleiben

Zahnreinigung

Vorsorge - für Erwachsene

Machen Sie jetzt den ersten Schritt. Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.

Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Ein wichtiges Ziel unserer Praxis ist die Gesunderhaltung ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches – ein entscheidender Baustein dafür ist die Prophylaxe. Dafür haben wir speziell ausgebildete Fachkräfte, (Fr. Sheikh und Fr. Hadaschik) die Sie bei der Mundhygiene beraten und unterstützen.
Sie geben auch Tipps für die richtige Pflege der Zähne und des Zahnfleisches und beraten auch beim Kauf der richtigen Hilfsmittel für die Zahn- und Mundpflege. Sie reinigen Ihre Zähne gründlich und sanft und schützen sie mit speziellen Präparaten vor Karies. So wollen wir gemeinsam mit Ihnen das große Ziel der Gesunderhaltung der Zähne und des Zahnfleisches bis ins hohe Alter erreichen!  

Mehr als gesunde Zähne

Darüber hinaus wussten Sie schon, dass es ein erhöhtes Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall und andere Erkrankungen durch Bakterien im Zahnbelag gibt. Regelmäßige PZR verringert dieses Risiko.
Untersuchungen haben gezeigt, dass Bakterien aus Zahnbelag durch Einatmen und über die Blutbahn in den Körper gelangen und dort zu gesundheitlichen Schäden führen können:
(*Quellenangabe: Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.V. (Herausgeber): "Parodontitis 2010 - Das Risikokompendium". Quintessenz-Verlag, Berlin u.a. 2010)

  • Das Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall kann bis um das Vierfache ansteigen *.

  • Es besteht ein höheres Risiko für Gelenkerkrankungen (Rheumatoide Arthritis) *.

  • Implantate (künstliche Gelenke, Herzklappenersatz) können infiziert werden *.

Zuschuss durch Krankenkassen

Viele Krankenkassen haben dies erkannt und in Ihren Leistungskatalog die professionelle Zahnreinigung aufgenommen. Viele unserer Patienten beugen so regelmäßig möglichen Gesundheitsschäden vor und genießen ein neues Frischegefühl im Mund. Außerdem strahlen ihre Zähne in neuem Glanz.

Dr. Friederike Wachall
Im Wiesengrund 2
51588 Nümbrecht

Tel.: 02293 1282

Sprechstunden

Wochentag Morgens Nachmittags
Mo. 08:00 - 13:00 14:00 - 18:00
Di. 08:00 - 13:00 14:00 - 17:00
Mi. 08:00 - 12:00 -
Do. 08:00 - 13:00 14:00 - 17:00
Fr. 08:00 - 12:00 -